Molitor Racing Systems



sucht im Rahmen eines neuen Förderungsprogrammes Nachwuchstalente für den virtuellen und realen Motorsport um Teil eines neuen MRS-Berner eRacing Teams zu werden.
Dazu wird ein Wettbewerb realisiert, durch welchen die 5 schnellsten Piloten ermittelt werden.


Beginn: 01.02.2020 / Ende: 15.04.2020


Gefahren wird im Hotlap Modus auf dem Hockenheimring mit einem BMW M6 GT3.






Jeder Pilot hat in dem genannten Zeitraum die Möglichkeit die schnellste Runde auf dem Hockenheimring zu fahren und sich für das Finale zu qualifizieren, welches im Zeitraum



vom 13.04. – 19.04.2020 am Standort von MRS in Lonsee ausgetragen wird
( wegen Corona leider verschoben )



In diesem Finale werden die 3 zurkünftigen Piloten für das MRS eSport Team ausgewählt.

Teilnehmen kann jeder, der zwischen 12 und
19 Jahren alt ist und das beigefügte PDF- Antragsformular an die SRC Commerce per Mail oder Fax zurückschickt.


Das Formular muss vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden




nur dann wird das Profil bei der SimRaceCommunity im Forum angelegt und freigeschaltet. Die Zugangsdaten werden dann per Mail zugeschickt und man kann sich in dem gesicherten Forum Bereich anmelden.
Dort bekommt man dann alle weiteren Infos die man benötigt für die Challenge, z.B.:










  • Hardware Mindestanforderung
  • Software Mindestanforderung
  • Das Regelwerk
  • Details zum Finale im April und danach











Die Anmeldung im Forum ist offen vom 26.01. – 015.04.2020



Zum Anmeldeformular geht es HIER